Probleme, Probleme.

Im Leben gibt es zwei Arten von "Problemen"! Für die eine Art weißt du direkt eine praktische Lösung. Nehmen wir z.B. eine Reifenpanne: Hier ist dir klar, dass du den Reifen wechseln musst, um dein Problem zu lösen. Niemand würde zunächst zu zehn verschiedenen Werkstätten fahren und nachhaken, was zu tun ist. ;)

 

Bei der anderen Art von Problemen ist die Lösung nicht direkt ersichtlich. Dann spielen in der Regel unsere Emotionen, die aus Erfahrungen (meist aus der Kindheit) resultieren, eine blockierende Rolle.

 

Hast du eine solche Herausforderung in einem deiner Lebensbereiche? Eine Aufgabe bzw. ein Thema, das du gerne lösen möchtest, aber du weißt nicht wie? Etwas, das dich überfordert, belastet, blockiert oder dir das Gefühl gibt, gefangen zu sein... dich zur Verzweiflung bringt und dich ständig "runterzieht"? Fühlst du dich bei einer speziellen Aufgaben unfähig sie anzugehen oder sie alleine zu bewältigen? Meinst du, es gibt keine Lösung für dein Problem?

 

Dann fehlt dir vor allem eines: Klarheit! Oft sind wir zu sehr in unserem "eigenen Film", den wir Realität nennen, verstrickt. Uns ist es dann nicht möglich die Situation objektiv zu betrachten, sei es bei Streitigkeiten, herausfordernden Aufgaben, Lebensveränderungen, o.ä. Unsere Gefühle und Gedanken beeinflussen uns, so dass wir uns im Kreis drehen und meinen, das Problem sei unlösbar, die Aufgabe nicht bewältigbar, die Veränderung unzumutbar, die Herausforderung zu groß, usw.

 

Manches Mal braucht es aber nur etwas Hilfe von Außen, um ganz schnell Klarheit und damit Lösung zu erreichen! Hier setzt meine Arbeit an!


Klären was dahinter steckt -

dann praktisch angehen

Klarheit erlangst du, indem du dir Zeit für das Thema nimmst, das dich belastet und dich bewusst dazu entscheidest, die Lösung anzugehen, statt sie vor dir her zu schieben. Wir wissen, dass - wenn wir ein Problem verdrängen - es unterbewusst weiter anschwillt und uns immer mehr Energie kostet, bis es sich dann ggf. durch Krankheiten, Burn-Out, Depressionen, o.ä. einen Weg sucht, Aufmerksamkeit zu erlangen.

 

Ich kann dir helfen, dein Thema zu lösen. Mein Coaching läuft dabei zweigleisig: Zum einen klären wir die psychologische Ursache, die hinter deinem Problem steckt: Welche Gefühle, Gedanken, Gewohnheiten, Kindheitserfahrungen, Verhaltensmuster, usw. hängen damit zusammen? Zum anderen erstellen wir gemeinsam einen Action-Plan, wie du dein Problem praktisch angehst und damit die Lösung erzielst. Für Beides stehen uns zahlreiche Coaching-Tools zur Verfügung, die wir auf deine persönlichen Bedürfnisse abstimmen.

Kontakt

Julia Kuckelberg

Am Abtshof 5

53773 Hennef

 

Tel: (0151) 65 11 51 67

hallo@yogahaltung.de

Du möchtest einen Termin ausmachen?